Möchten Sie leicht und flexibel einlernen?

 

Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber, was eine digitale Akademie an sich hat und warum auch Sie neue Mitarbeiter online einlernen sollten.

Was ist die digitale Akademie

Diese digitale Akademie für die Einarbeitung, ist ein HRM-Tool, das ein strukturiertes und ortsunabhängiges Lernen der neuen Mitarbeiter sicherstellt, ohne wiederholtem und monatelangem Organisations- und Instruktionsaufwand vonseiten des Unternehmens.

Sie wird mit Ihren ganz individuellen, unternehmensrelevanten Themen bestückt und ist für die Mitarbeiter mit nur einem Klick zugänglich.

Die Themen können sehr vielfältig sein und durch diverse Medien vermittelt bzw. nach Bedarf ergänzt werden.

Welche Vorteile hat die digitale Akademie

}

Mit der digitalen Akademie sparen Sie sowohl die Zeit der vorangehenden Organisation als auch des 1:1-Vollzeiteinlernens.

b

Das digitale Einlernen bedeutet Struktur im Prozess und der Inhalte. Auch ist es leicht nachvollziehbar, wer was lernt.

Mit dem online Onboarding verlieren Sie weniger Profitabilität, denn der Pate muss nicht komplett verfügbar sein.

Ein gutes Onboarding und Einlernen drückt dem Mitarbeiter gegenüber Ihre Wertschätzung aus und sorft für Zugehörigkeitsgefühl.

Die Akademie ist für jeden zeitlich und örtlich flexibel und parallel für mehrere verfügbar, ohne Abhängigkeit von einem Paten.

Die logisch aufeinander aufgebauten Informationen in schönem Design erleichtern dem Mitarbeiter das Lernen.

Was können Sie alles online vermitteln

Fast alles. Denn mit Videos können Sie sowohl Computertutorials als auch arbeitsrelevante Situationen des Alltags mitschneiden und diese als Inhalt einfügen. Zusätzlich unterstützen Audiodateien, Grafiken oder Downloaddateien die Didaktik von verschiedenen Lerntypen.

Auch die Themenbereiche können sehr vielfältig sein:

Sie können unter Anderem

 

  • Ihr Unternehmen vorstellen, seine Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft
  • Werte, Leitbilder des Unternehmens
  • Rundgang durch die Räume mit einer Videoaufnahme machen und auch die Kollegen vorstellen
  • DSGVO- und Arbeitsschutzschulung inkludieren
  • Einen Kalender einbinden, wo der Teilnehmer gemeinsame Termine und Events direkt sehen kann
  • Videotutorials über die Bedienung von Computerprogrammen und von anderen technischen Geräten einfügen
  • Checklisten, Formulare, Einarbeitungspläne, Stellenbeschreibungen, allgemeine Informationen über Arbeitsabläufe als Downloadmaterial bereitstellen
  • Lektionen mit Audios, Grafiken und externe Verlinkungen ergänzen

Wann ist die digitale Akademie die Richtige für Sie

Kurz gefasst: Wenn Sie jeder kommenden Neueinstellung mit Entspannung entgegensehen und dabei noch Geld sparen möchten.

Ich habe Ihnen einige konkrete Punkte zusammengefasst, die bei der Entscheidung helfen können:

  • Sie haben vor, mittel- oder langfristig Mitarbeiter einzustellen oder können es nicht ausschließen, dass Neueinstellungen wegen Wachstum, Fluktuation oder temporärem Ausfall nötig sein werden.
  • Ihr Ziel ist es, diesen eine fundierte Einarbeitung zu bieten, damit sich diese gut aufgenommen fühlen und bald einsatzbereit sind.
  • Sie wünschen sich örtliche und zeitliche Flexibilität, möchten repetitive Kosten und Organisationsstress vermeiden bzw. nicht von einem „Vollzeitpaten“ abhängen.
    • Sie wollen alle Ihre unternehmensrelevanten Themen für die Einarbeitung an einem Ort und in Ihrem CI-Design parat haben.
      • Sie möchten keine zusätzliche Software herunterladen müssen.
        • Sie stellen sich ansprechende Lerninhalte nicht nur als Schwarz-auf-Weiß-Fließtext vor, sondern als eine Mischung aus diversen Medien, wie Videos, Grafiken, Downloadmaterial usw., die den Lernerfolg verbessern.

        Wie geht es weiter

        Hand aufs Herz: Wie gut ist aktuell Ihre Einarbeitung?

        Warum ist sie nicht besser? Etwa wegen Zeitdruck oder wegen mangelnder Organisation?

        Welche Folgen hat dieser Zustand für Sie?

        Sie können online eine sowohl gründliche, nachhaltige als auch flexible Einarbeitung bieten und dann wirklich Zeit für eine echte persönliche Betreuung gewinnen.

         

        Handeln Sie jetzt, machen Sie den ersten Schritt heute für mehr Freiheit morgen!